13. Gesundheitspflege-Kongress: Der Pflegegipfel im Norden

Heute und morgen findet in Hamburg der 13. Gesundheitspflege-Kongress von Springer Medizin statt, rund 800 Teilnehmer werden erwartet. Interprofessionelle Pflegeausbildung in anderen Ländern ist eines der Schwerpunktthemen.

Die Kongressteilnehmer erwarten viele weitere Themen zu Pflegemanagement und Pflegepraxis – wie Patientenorientierung oder Personalbindung, Händehygiene oder Psychopharmaka bei Demenz. Kooperationspartner des Kongresses, der von Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks eröffnet wird: die Universitätskliniken Hamburg-Eppendorf und Schleswig-Holstein, die Asklepios Kliniken Hamburg, der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK), das Albertinen-Diakoniewerk sowie die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Weitere Informationen zum 13. Gesundheitspflege-Kongress finden Sie hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *