Pflegenotstand in Heimen dramatisch

Vielerorts wird momentan diskutiert, ob es überhaupt einen breiten Fachkräftemagel in Deutschland gibt. Schaut man sich die Situation in deutschen Gesundheitseinrichtungen an und spricht mit ein paar der Krankenschwestern und -pfleger, wird schnell klar, der Pflegenotstand ist keine Farce und der Personalmangel ist dort sehr deutlich an allen Ecken zu spüren. Die Dramatik der Situation, insbesondere in deutschen Altenpflegeeinrichtungen, zeigt auch ein kürzlich in der Huffington Post erschienener Beitrag auf, der kein Blatt vor den Mund nimmt.

Weiterlesen →

Die Metropolregion Rhein-Neckar ist aktiv

“Es ist an der Zeit, in die Hände zu spucken – und mit den Flüchtlingen eine Perspektive für ihr Leben in Deutschland zu entwickeln. Denn wir sind de facto ein Einwanderungsland. Und: Wir brauchen den Zustrom aus anderen Ländern, um langfristig Lücken am Arbeitsmarkt zu schließen. Daher gibt es nicht nur humanitäre Gründe, sondern auch volkswirtschaftliche Erwägungen, die eine echte Willkommenskultur fordern. Ohne Zäune an den Grenzen!”, unterstrichen kürzlich Ulrich Manz, Leiter des Arbeitskreises Fachkräfteallianz Rhein-Neckar und Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Mannheim, und Maria Lauxen-Ulbrich, Leiterin Vitaler Arbeitsmarkt der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, ihr Bestreben, im Rhein-Neckar-Gebiet eine herzliche und effektive Willkommenskultur für ausländische Arbeitskräfte zu etablieren.

Weiterlesen →

Aller guten Dinge sind 3: Bewerbungsschluss für Gründerprogramm des SpinLab

Ein Ableger meiner Alma Mater ruft noch bis zum 12. Januar 2016 Gründer innovativer Start-ups auf, sich für die Aufnahme in die dritte Klasse des SpinLab – The HHL Accelerator zu bewerben. In einem 6-monatigen Programm werden ausgewählte Start-ups dann ab März 2016 bei der Umsetzung und dem Wachstum ihrer Gründungsvorhaben unterstützt. Bisher konnten bereits 12 Start-ups das Programm nutzen und gewannen neben mehreren Gründerpreisen auch Investoren und Fördermittel.

Weiterlesen →

Erste deutsche Pflegekammer

Laut volksfreund.de will die Politik in Rheinland-Pfalz auf den Pflegenotstand mit dem Einrichten einer Pflegekammer antworten. Diese erste Pflegekammer Deutschlands soll ab 1. Januar 2016 ihren Betrieb aufnehmen und den Berufsstand der Pfleger sowie deren Anliegen vertreten. Ziele der Pflegekammer sind u.a. die Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufes sowie eine Erhöhung der Qualität der Aus- und Fortbildung. Die Pflegekammer möchte auch durch verstärktes Lobbying der Pflegekrise entgegenwirken.

Weiterlesen →

Fachtagung Erfolgsfaktor Migration

Am Samstag fand in Oldenburg die Fachtagung „Erfolgsfaktor Migration – Chancen und Herausforderungen einer modernen Zuwanderungsgesellschaft“ statt. Die öffentliche Veranstaltung gab in Form von Vorträgen, Podiumsgesprächen und Ausstellungen Einblicke in die Chancen und Herausforderungen der aktuellen Migrationspolitik. Hauptthemen der von der Stabsstelle Integration der Stadt Oldenburg und dem Niedersächsischen Integrationsrat ausgerichten Tagung waren die Potenziale ausländischer Mitarbeiter sowie die kultursensible Betreuung und Pflege älterer Migranten.

Weiter so, ich wünsche mir mehr solcher Veranstaltungen!