Fachkräftemangel bei Pflegekräften besteht – weiterhin

Auch wenn einige Experten, wie Martin Gaedt, behaupten, dass der Fachkräftemangel nicht besteht, so belegen immer mehr Statistiken genau das Gegenteil. In der gestrigen Mitteilungen der Welt wurde erneut darauf hingewiesen, dass Pflegekräfte und Erzieher in Berlin und Brandenburg nicht nur stark nachgefragt werden, sondern die Arbeitskräftenachfrage in eben diesen Bereichen im Januar ein Rekordniveau verzeichnete.

Aufgrund der bereits vorherrschenden Knappheit an qualifizierten und anerkannten Pflegekfräften, vergrößert sich der Fachkräftemangel noch mehr und der Druck auf die Unternehmen wächst. Ausweichstrategien sind u.a. die Anwerbung von osteuropäischen und asiatischen Pflegekräften, wie seit einiger Zeit bei Care With Care.

P.S.: Und wer Martin Gaedts Buch haben möchte, findet es hier mit dem Titel Mythos Fachkräftemangel: Was auf Deutschlands Arbeitsmarkt gewaltig schiefläuft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *