Devugees erfolgreich in Berlin gestartet

Erst war Stille im Raum und nur ein Interessent zur Info-Veranstaltung “Refugee at Work: How to become a Web Developer”. Wir waren enttäuscht, dass unsere monatelange Planung und Vorbereitung von Devugees entgegen unserer Hoffnung nicht erfolgreich war. Zumindest zehn Interessenten hätten vorbei kommen können. Es gab auch Mate, Bionade und etwas zu essen. 🙁Irgendwie war die Hoffnung wohl größer als das Interesse der Besucher. 40 Stühle blieben leer. Noch 30 Sekunden…

Und dann geschah etwas überraschendes: weitere neun Interesseten kamen  zu unserer Info-Veranstaltung von Devugees.org. Das Devugees-Team war nun froh, dass die Erwartungen erfüllt wurden und wir unsere Erkenntnisse präsentieren konnten. Doch es kamen immer mehr Interessenten und mehr und mehr. Am Ende waren bestimmt 70 Interessenten da; viele mussten stehen. Es war ein absolut wahnsinniges Gefühl für alle vor Ort. So lange hat das gesamte Team gearbeitet, Tag und Nacht, in halb Europa und nun konnte das “Baby” das Licht der Welt erblicken.

Die Mehrzahl der Interessenten hat sofort Unterlagen ausgefüllt und will am liebsten morgen denn übermorgen starten. Damit liegt die Messlatte für uns nicht niedriger; wir wollen am liebsten jedem helfen, der eine Karriere in der Digital-Industrie starten möchte. Ich persönlich bin zutiefst überzeugt, dass Integration durch Bildung (und damit auch Arbeit) möglich ist. Es liegt in unser aller Hand! Und nebenbei bieten wir eine qualifizierte Antwort auf den Fachkräftemangel und unsere Willkommenskultur.

Devugees Panorama Bild

 

Bilder folgen auf der Facebook Seite von Devugees.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *